Neue Referenz Wohn- / Neubau

Mit der Wahl von Elementbau kann ein rationelles Aufrichten ermöglicht werden. Durch die Vorfertigung der Elemente parallel zu den Baumeisterarbeiten kann die Bauzeit bedeutend gekürzt werden. Da die einzelnen Bauteile in einer witterung geschützten Halle fabriziert werden, können grössere Schäden durch die Witterung an der Konstruktion vermieden werden. Holzkonstruktionen sind in der Regel dünner als Massivbauten, da Tragwerk und Dämmung aus einer Schicht bestehen und die Dämmung nicht zusätzlich aufgebracht werden muss. Insbesondere bei Minergiebauten erlauben dünnere Wände bei gleichen Dämmwerten somit mehr Wohnfläche.
Der Elementbau erwiest sich einmal mehr als vorteilhafte Bauweise.

Zu der Referenz...

Zurück